header

Lehre

Humanmedizin

Die aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis.

Vorlesung - Wintersemester 2019/20: Vorlesungsplan.

Blockpraktikum - Wintersemester 2019/20: Ablaufplan.

Klinische Propädeutik und Untersuchungstechniken – Wintersemester 2019/20: Ablaufplan.

Wahlfach: HNO – Seminar zur speziellen HNO-Heilkunde: Kursbeschreibung.

Famulatur: Bei Interesse an eine Famulatur in unserem Hause bitten wir Sie um schriftliche Anfrage per E-Mail mit dem Terminwunsch an Frau Dr. Stefanie Schröder.

Praktisches Jahr: Die Anmeldung zum Praktischen Jahr in der HNO-Klinik der Universitätsmedizin Rostock erfolgt zentral über das Studiendekanat der Universitätsmedizin Rostock. Um einen Einblick in das PJ an unserer Klinik zu bekommen, empfehlen wir Ihnen den Download des PJ-Logbuchs.

 

Informationen der deutschen HNO-Gesellschaft für Studenten

- Informationsseite für Studenten (Link)

- Lehrfolien „Die Vielfalt des HNO-Fachgebietes (Link zum PDF)

- Imagevideo „Warum HNO?“ (Link zum Video)

- Studentenflyer „HNO – Kleines Fach? Ganz groß!“ (Link zur Webansicht/ Link zur Printversion). Dieser Flyer kann auch in gedruckter Version über die Geschäftsstelle Bonn z. B. per E-Mail angefordert werden; bitte geben Sie die gewünschte Anzahl der Exemplare an.

 


Workshop-HNO: „In Hals-Nasen-Ohren steckt mehr als man so glaubt…“

Ein Workshop HNO soll ein Mal im Semester ein Angebot an Studenten der Humanmedizin 5. bis 12. Semester sein und einen weiteren Einblick in die HNO bieten. Ein Extratermin für ERASMUS Studenten ist ein Mal im Jahr geplant. Pro Termin liegt die maximale Teilnehmerzahl bei 15 Personen (3 Gruppen à 5 Personen). Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen!

 

Termine sind der 05.11.2019 und 12.05.2020 16 bis 18 Uhr für die Humanmediziner und am 21.01.2020 für ERASMUS-Studenten!

Treffpunkt Seminarraum HNO-Klinik Erdgeschoss

Anmeldung zur Teilnahme per E-Mail ist erforderlich, bitte an: stefanie.schroeder{bei}med.uni-rostock.de

 

Beschreibung: Die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde taucht leider erst sehr spät und nur am Rande der klinischen Ausbildung in der Humanmedizin auf. Auch wenn es sich nur um ein sogenanntes „kleines chirurgisches Fach“ handelt, sind die Krankheitsbilder äußerst vielseitig und interessant. Wir HNO-Ärzte behandeln Kinder bis Greise, konservativ und operativ und decken einen erheblichen Anteil unserer Diagnostik selbst ab.

Erfahrene HNO-Fachärzte und junge Assistenten werden Sie nach einem kurzen Einführungsquiz zu klassischen HNO-Erkrankungen im Rahmen von praktischen Übungsstationen von der Vielfältigkeit unseres Faches überzeugen.

Operieren Sie unter Anleitung endoskopisch gestützt Nebenhöhlen am Kopfmodell und bergen einen Fremdkörper aus der Kieferhöhle.

Gewinnen Sie Sicherheit beim Umgang mit Trachealkanülen und tracheotomierten Patienten und üben Sie die Notfallversorgung bei Verlegung der oberen Atemwege. Wir zeigen Ihnen, was es bei Coniotomie und Tracheotomie zu beachten gilt.

Meisterklasse in der HNO-Heilkunde sind die komplexen mikrochirurgischen Eingriffe am Ohr. Untersuchungstechniken können am Ohruntersuchungssimulator trainiert werden. In 3D-Videos mit dem Arriscope aus unserer Klinik werden Sie wichtige Operationsschritte mit live-Kommentierung miterleben.

 

Referenten: Dr. med. Stefanie Schröder, Dr. med. W. Großmann, U. Raschke, PD Dr. med. S. Schraven etc.

 

Workshop-Stationen:

(parallele Besetzung während Workshop-Dauer; Teilnehmer rotieren)

Gemeinsame Einführung mit TED-Quiz

3 Stationen über 2 Stunden d.h. pro Station ca. 30 Minuten

 

  • Ohr:

3-D-Videos  mit Arriscope mit Livekommentaren und Ohruntersuchungssimulator

 

  • Nase:

Endoskopie von Modellköpfen NNH und Nasenrachen und Übungen endonasale Nebenhöhlenchirurgie

 

  • Hals :

Trachealkanülentypen, Umgang und Handhabung, Indikationen mit Erläuterung eines Luftröhrenschnitts mit Kunststoffmodell der menschlichen Trachea und Quicktrach am Modell

 



Zahnmedizin

Die aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis.

Aktuelle Informationen / Änderungen: keine


Sonderschulpädagogik

Die aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis.

Aktuelle Informationen / Änderungen: keine


Medizinische Biotechnologie

Die aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis

Aktuelle Informationen / Änderungen: keine