header

Dr. med. Christian Ginzkey

Privatdozent Dr. C. Ginzkey ist seit Januar 2015 leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor der Klinik. Seine klinischen Schwerpunkte sind die Tumorchirurgie, die Chirurgie der vorderen Schädelbasis, die Allergologie sowie die Schlafmedizin.

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel hat er seine Facharztausbildung an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen des Universitätsklinikums Würzburg unter Prof. Dr. med. Dr. h. c. R. Hagen abgeschlossen, wo er zuletzt als Oberarzt tätig war. Dort leitete er das klinikeigene Schlaflabor.

Er hat die Zusatzbezeichnung für Allergologie und ärztliches Qualitätsmanagement erworben.

Sein wissenschaftliches Interesse liegt in der Entwicklung humaner Zellkulturmodelle zur Darstellung zyto- und genotoxischer Effekte von Xenobiotika mit dem Schwerpunkt Nikotin. Zu diesem Thema habilitierte er unter Prof. Dr. med. Dr. h. c. R. Hagen.

Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie e.V., der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin sowie der Norddeutschen Gesellschaft für Otorhinolaryngologie und zervikofaziale Chirurgie.